Navigation
Malteser im Kreis Trier Saarburg

Neue Herausforderungen für die Malteser

Ehrenamtlicher Einsatz in der Flüchtlingshilfe wird ausgebaut

04.04.2016
Neue Herausforderungen für die Malteser: Die Leitungskräfte der Malteser aus der Diözese Trier während der Beauftragtentagung in Wittlich.
Neue Herausforderungen für die Malteser: Die Leitungskräfte der Malteser aus der Diözese Trier während der Beauftragtentagung in Wittlich.

Trier/Wittlich. Wie bei den anderen Hilfsorganisationen ist die Flüchtlingshilfe auch beim Malteser Hilfsdienst e.V. im Bistum Trier ein wichtiges Thema. Während der Beauftragtentagung in Wittlich diskutierten die 50 Vertreter der über 2.200 ehrenamtlichen Helfer u.a. die Schaffung der Stelle des „Integrationslotsen“.

Viele Menschen beteiligen sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe in unterschiedlichen Organisationen. So auch im Malteser Hilfsdienst. Sie helfen in den Notaufnahmeeinrichtungen und begleiten die Männer, Frauen und Kinder auf dem Weg in die deutsche Gesellschaft. Um dieses freiwillige Engagement zu unterstützen, die Helfer für den Einsatz zu qualifizieren, zu begleiten und zu koordinieren, werden die Malteser einen „Integrationslotsen“ installieren. Dieses Modell wurde während der jährlichen Tagung der Ortsleitungen von Diözesangeschäftsführer Werner Sonntag vorgestellt. Damit hoffen die Malteser auch weitere Freiwillige zu gewinnen.

Weitere Themen der Tagung waren die Arbeitssicherheit und die Schulung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Prävention sexuellen Missbrauchs.

Die Malteser in der Diözese Trier bieten ein breites Spektrum an Diensten an 54 Standorten. Dazu zählen Sanitätsdienst und Katastrophenschutz, Hausnotruf, Besuche und Begleitung für Senioren, Betreuung Demenzkranker, die Malteser Jugend mit Freizeitaktivitäten und Sozialaktionen, die Begleitung von Menschen in ihrem letzten Lebensstadium sowie Ausbildung in Erste Hilfe und Pflege. Über 2.200 Menschen sind dafür im Einsatz, der weitaus größte Teil davon ehrenamtlich.
Kontakt: Malteser Hilfsdienst e.V., Thebäerstr. 44, 54292 Trier. Tel. 0651/14648-0, E-Mail: info@malteser-trier.de, Internet: www.malteser-trier.de.

Weitere Informationen